Geschenke mit Namensgravur und DIY-Verpackung  ***Werbung

Habt ihr mal wieder Lust auf ein paar personalisierte Geschenkideen und auf die dazu passenden DIY-Verpackungen? Und habt ihr außerdem gerade einen Kinderboom im Freundeskreis und wisst so langsam einfach nicht mehr, was ihr außer Windeltorten, Klamotten und Spieluhren schenken könntet? Dann seid ihr hier ganz genau richtig! Denn heute zeige ich euch zusammen mit LEONARDO einige persönliche Geschenke – vor allem Geschenkideen zur Taufe und zur Geburt, die ganz bestimmt mal etwas Besonderes sind.

1. Glitzer-Herzchen mit Namen zur Geburt

Dieser kleine Anhänger Emozione in Herzform ist eine zuckersüße Idee zur Geburt oder auch zur Taufe. Im Preis inklusive ist die persönliche Gravur auf der Rückseite, die ich euch natürlich auch gleich noch ganz aus der Nähe zeige. Für Jungs gibt es übrigens auch schlichtere Varianten, zum Beispiel das Darlin´s Anhänger Plättchen. Auch für die frisch gebackene Mama ist das Anhängerchen mit Namen und Geburts- oder Taufdatum des kleinen Babys ein echt tolles Geschenk:

Für dieses hübsche Schmuckstück habe ich mir eine ganz besondere Verpackung einfallen lassen – nämlich ein Regenbogen-Wandbild, das Glückwunschkarte und Geschenkverpackung in einem ist:

„Den Schatz am Ende des Regenbogens findest du nur, wenn du ihn mit dem Herzen suchst.“  Und dreimal dürft ihr raten, welcher Schatz sich hier am Ende des Regenbogens versteckt? Genau, das gravierte Herzchen ;)

Geschenkideen zur Taufe

Hier seht ihr, wie schön die Gravur auf der Rückseite rauskommt und wie diese den Anhänger zu etwas Besonderem macht:

Geschenkidee Taufe

Für diese Geschenkverpackung braucht ihr:

– Dicke Pappe oder Holzplatte als Untergrund
– Schönes weißes Strukturpapier als Hintergrund
– Sprühkleber (oder einen guten Klebstift)
– Tonpapier in den gewünschten Regenbogenfarben
– goldenes Tonpapier
– Streichholzschachtel
– goldenes Band
– einen schwarzen Fineliner
– Polsterwatte

Und so geht’s:

1.) Schneidet Halbkreise aus dem Tonpapier aus, die nach außen hin immer breiter werden. Klebt alle Halbkreise mit Sprühkleber (oder Klebstift) aufeinander und schneidet dann den inneren Halbkreis aus, so dass der fertige Regenbogen entsteht.

2.) Klebt das weiße Strukturpapier mit Sprühkleber auf den Hintergrund aus Holz (oder Pappe) und klebt dann den Regenbogen auf.

3.) Schneidet nun zwei kleine Wolken aus der Polsterwatte aus und befestigt sie mit Doppelklebeband an den Enden des Regenbogens.

Taufspruch

4.) Jetzt geht’s an die Gestaltung der Streichholzschachtel. Verkleidet den gesamten Außenteil mit dem goldenen Tonpapier. Das geht am einfachsten, wenn ihr einen längeren Streifen in der Breite der Schachtel zurechtschneidet und diesen mit Doppelkleber straff um die Schachtel „herumwickelt“. Macht es am besten so, dass die Kanten sich auf der Rückseite wieder treffen, so dass vorne alles schön sauber aussieht.

5.) Verwandelt die Schachtel nun mithilfe des schwarzen Fineliners wie hier abgebildet in einen kleine Schatztruhe. Anschließend wickelt ihr zwei goldene Bänder drumherum und verklebt sie auf der Rückseite.

Taufspruch Regenbogen

6.) Klebt die Streichholzschachtel mit Doppelklebeband am Regenbogen fest und zupft ein wenig von der Watte darüber. Die Watte könnt ihr mit einem kleinen Stück Doppelklebeband an der Schachtel fixieren.

7.) Zeichnet nun mit Bleistift Hilfslinien für euren Text und schreibt ihn schon einmal mit ganz leichtem Druck vor. Danach geht’s an die Schönschrift mit dem schwarzen Fineliner. Den Namen habe ich doppelt nachgefahren, daher ist er dicker als der restliche Text. Übt die Buchstaben am besten wie ich vorher, indem ihr das Alphabet aufschreibt, bei dem ihr dann hinterher abschauen könnt. (Ihr könnt euch auch mein Übungs-Alphabet hier unten im Foto zur Hilfe ausdrucken.)

Taufgeschenk DIY
Taufgeschenk selber basteln

8.) Steckt nun den kleinen Schatz in die Truhe und fertig ist die herzige und super persönliche „Verpackung“:

Taufgeschenk

2. Graviertes Tischlicht mit Lichtertüte zur Taufe

Wusstet ihr, dass man bei LEONARDO auch schöne Gläschen für Teelichter gravieren lassen kann? Auf der Suche nach einem Taufgeschenk lief mir jedenfalls dieses Tischlicht Cube über den Weg – und ich finde es mit eingraviertem Namen und Taufdatum einfach nur perfekt für diesen Anlass:

Taufkerze DIY

Ein kleines Licht finde ich nämlich ein total schönes Sinnbild für eine Taufe und überhaupt das Leben. Wenn man das Lichtlein im Glas anzündet, sieht es mit der Gravur total toll aus:

Geschenk Taufe

Und damit es auch wirklich absolut perfekt auf den kleinen Täufling zugeschnitten ist, kommt nun meine Verpackungsidee dazu: eine Lichtertüte mit seinem Namen und Taufspruch.

Geschenk Taufe DIY

Ich habe das Tischlicht für euch schon mal mitsamt Lichtertüte erleuchtet, damit ihr seht, wie der Taufspruch von innen perfekt angestrahlt wird. Es entsteht sogar ein zarter Lichtrahmen durch den Schein des Glases:

Lichtertüte DIY

Für diese Geschenkverpackung braucht ihr:

– eine Blanko-Lichtertüte, die groß genug für das Gläschen ist (z.B. von IDEE)
– eine Alphabet-Schablone, Buchstabengröße entsprechend der Länge des Namens (meine ist von Soestrene Grene)
– ein feines Bastelmesser
– eine Stiftmine
– einen schwarzen Fineliner

Und so geht’s:

1.) Nehmt die Lichtertüte zur Hand und messt anhand der Höhe des Tischlichts, wo der Name, das Datum und der Taufspruch sein sollte. Zeichnet die Positionen ggf. mit dem Bleistift vor.

2.) Schreibt nun mit Hilfslinien den Taufspruch an die richtige Position – wenn ihr unsicher seid, zeichnet zunächst mit dem Bleistift vor und macht erst danach die Reinzeichnung mit dem schwarzen Fineliner.

Lichtertüte DIY

3.) Zeichnet nun die großen Buchstaben des Taufnamens mit der Schablone und einer dünnen Stiftmine vor – oder mit einem anderen dünnen Stift, der in die engen Lücken der Buchstabenschablone hineinpasst.

4.) Nun geht’s ans vorsichtige Ausschneiden mit dem Bastelmesser. Vergesst nicht, eine Pappe oder sonstige Unterlage in die Tüte zu legen, so dass ihr nicht in die Rückseite hineinschneidet.

Geschenk Taufe

Wenn ihr alle Zeichen ausgeschnitten habt, ist die Lichtertüte auch schon fertig und kann mit dem Tischlicht gefüllt werden. Ihr könnt noch ein kleines Briefchen anhängen und die Tüte oben mit einer schönen Klammer verschließen.

Geschenk Taufe

Das waren meine beiden sehr ausführlichen Geschenkideen zur Taufe und Geburt. Hier kommen nun noch zwei weitere Ideen, die man je nach Anlass super variieren kann.

3. Gravierte Sektgläser als Party-Mitbrinsel

Seid ihr bei einer Silvester-Feier oder sonst einer Party eingeladen? Dann ist dieses Geschenk bestimmt ne Idee für euch: Sektgläser La Perla mit individueller Gravur kommen sicher super gut bei den Gastgebern an. Ein paar Konfetti hineinsstreuen und fertig ist das persönliche Party-Mitbringsel:

Gastgeschenk
Party Geschenkidee
Idee Geburtstagsgeschenk

4. Armbändchen für Oma mit den Enkel-Namensanhängern

Last but not least möchte ich euch noch eine übertrieben süße Geschenkidee vorstellen. Was liebt eine Oma einfach am allermeisten? Genau! Den Gedanken an ihre Enkelkinder, auf die sie so stolz ist, dass sie sie am liebsten ständig bei sich hätte. Mit diesem Darlin’s Armband und den dazu passenden Darlin´s Anhängern mit Namens-Gravur kann Oma all ihre Enkel ab sofort ganz nah bei sich tragen ;)

Oma Geschenkidee

Jedes Plättchen trägt die Namen der Enkel, geordnet nach Familie. Und sollte mal noch ein weiteres Enkelkind hinzukommen, kann man einfach ein neues Ahhängerchen fertigen lassen ;)

Geschenk für Oma
Geschenk von Enkeln

Süß, oder? Meine Mama hat sich jedenfalls riesig darüber gefreut!

So, liebe Leute, das war es auch schon wieder für heute. Haben euch meine Geschenkideen zur Taufe und die DIY-Verpackungen gefallen? Dann freue ich mich wie immer, wenn ihr sie via Pinterest fleißig teilt ;) Noch mehr Ideen mit Geschenken für ganz verschiedene Anlässe findet ihr übrigens hier.

Taufgeschenk-diy

Fröhliches Schenken,

Eure Sammy