Hallo Freunde der Wohnungsbesichtigungen und willkommen zum zweiten Teil meines kleinen Rundgangs durch unser Zuhause. Es geht nochmal an der Eingangstüre los, weil: Ich euch dort kurz meine coole neue Fußmatte zeigen möchte, die ich bei von Westwing gefunden habe! Die passt doch wie die Faust aufs Auge, oder? (Passt die Faust eigentlich aufs Auge? Bei uns immer ein Streitthema… ich würde ja sagen, JA – je nachdem natürlich, wem das Auge gehört). Jedenfalls lieeeebe ich den Comic-Look dieser Matte, wie ich eben alles liebe, was nach nem entlaufenen Comicbild aussieht ;) Und ich habe hier für euch Leser noch einen 10-EUR-Gutscheinlink von Westwing bei Neuregistierung – die Matten-Kampagne is inzwischen zwar abgelaufen, aber ihr findet dort bestimmt etwas, das bei euch Faust-aufs-Auge-mäßig passt: KLICK

fussmatte-idee

Die Matte ist von Kokos und ihr bekommt sie z.B. auch hier KLICK.

Ich zeige euch heute die andere Seite der Eingangstüre, den Garderobenbereich. Is zwar klein, aber fein ;) Hier ein Foto von meinem Holz-Schlüsselbrettchen, das ich vor Jahren in einem tollen Dawanda-Shop gefunden habe: KLICK. Drüber seht ihr ein kleines DIY aus Draht, das wir als Visitenkarten- und Krimskrams-Halter benutzen:

garderobe-idee-diy

Die Sprechblasen-Pinnwand ist aus Kork und von connox.de. Ich benutze sie immer gern, um die tollen handgeschriebenen Postkarten von nem Freund von uns aufzuhängen… ich liebe seine Karten! Ich finde, jeder sollte einen Freund haben, der noch handschriftliche Karten verschickt anstatt Whatsapps ;)

schlüsselbrett

Und das hier ist unsere Garderobe, die mir immer gute Laune macht, weil sie mich an ne Sprossenwand erinnert und Kindheitserinnerungen sind immer gut ;)

einrichtungsidee-flur-garderobe

Wenn ihr auch so eine haben wollt – die gab es damals in Ikeas Limited Edition BRAKIG, ist also höchstens noch über Ebay zu bekommen. Aber noch cooler ist doch eigentlich eine echte Sprossenwand! So eine hole ich mir, wenn die Brakig kaputt ist ;) KLICK!

Hier seht ihr meine Lieblingsuhr (hier zu haben: KLICK) und drunter eine kleine Kabel-Dedöns-Aufhänge-Bastelei, die sich als sehr praktisch herausgestellt hat – bin ja Hörbuch-Junkie, da weiß man nie, wohin mit den Ohrstöpseln, so dass man sie hinterher dann auch wieder orten kann. Ich habe dazu einfach diese bunten Klebeknöpfe von Ikea (KLICK) mit schwarzem Lack besprüht.

idee-diy-garderobe

Und hier nochmal zum Abschied der ganze Garderobenbereich auf einen Blick:

garderobe-gestaltung-idee-einrichtung

Das war es auch schon mit dem Mini-Rundgang Nr. 2… Dort, im Hintergrund geradeaus ist die Gästetoilette, die euch garantiert nicht interessiert ;) und rechts gehts weiter ins Arbeitszimmer… da gibts ein bisschen mehr zu sehen und zu zeigen – das dann beim nächsten Mal!

Tschüssi,

Eure Sammy