Dieser Pfui-Moment, wenn der Flieger aus dem Hochsommer über den Wolken in die düstere Wolkendecke eintaucht, man kurz durchgeruckelt wird und sich kurz drauf direkt im Deutschlandherbstschmuddelwetter wiederfindet. Neeeeeeee! Wie man da sofort wieder Fernweh bekommt! Und wenn man von dem nächsten deutschen Miesepeter darauf hingewiesen wird, dass man am falschen Ende der Schlange steht. Und wenn man dann hier nen Snack in nem guten Restaurant nehmen will und er einfach nicht mal ein Zehntel so gut schmeckt wie ein x-beliebiger Tankstellen-Snack in Italien. Dann will man einfach zurüüüüück in den Urlaub!

Damit sich die miese Laune nicht im Kopf einnisten konnte, hab ich daheim dann in Turbogeschwindigkeit alles aufgeräumt, Koffer zurück in den Keller, bin gleich am nächsten Tag zum Blumenladen und hab übergangslos einen auf Herbst gemacht. SO! Flucht nach vorne ist geglückt ;)

herbst-deko-wohnzimmer

blumendeko-herbst

Mein Muuto-Kerzenständer hat mit diesem Herbstgewand jetzt auch schon alle Jahreszeiten-Dekos einmal durch. Dem Allrounder steht einfach alles ;)

blumen-herbst

herbstkranz

Diese Herbst-Kissen habe ich letztes Jahr selbstgefilzt. War einfach und ging recht schnell – vielleicht mache ich demnächst ne Anleitung dazu für euch.

kissen-herbst

kissen-diy

Immer wenn ich in Italien bin, muss ich meine O-Bag-Taschensammlung erweitern. Diese Taschen sind so mega cool, man kann den Korpus, die Innentasche und die Henkel einfach austauschen und so immer nen neuen Farbmix kreieren. Dieses Mal hab ich mir ne dunkelgrüne Tasche mit gemütlich wolligem Dekoteil gekauft – wohlwissend, dass ich mich schnell mit dem Herbst würde anfreunden müssen und dass diese schöne Tasche mir auf jeeeeden Fall dabei helfen würde ;)

obag-grün

So, das war es von meinem ersten Sturzflug in den Herbst. Jetzt werd ich mich mal langsam an ihn gewöhnen und mir in Ruhe überlegen, was mein Zuhause noch so gebrauchen könnte, damit es richtig gemütlich wird. Hab ich vorhin was von Deutschlandherbstschmuddelwetter gesagt und von Pfui-Momenten? Quatsch. Da war ich im Italienrausch und mal wieder zu streng mit Deutschland! Die Sonne hat sich inzwischen ihren Weg gebahnt und strahlt mit den Herbsttönen um die Wette. Das wird bestimmt ein goldener Herbst mit prächtiger Laune und vielen Hui-Momenten!

Eure Sammy