Hello! Entschuldigt die Funkstille, aber die letzten Tagen waren wir auf ner Hochzeitsfeier und das bis ganz zum Ende. Was sehr sehr für die Hochzeit spricht, weil ich eigentlich immer vieeeel Schlaf brauche und der größte Schlaf-Fan bin. Snooze ist meine Lieblingsfunktion am Handy und kommt noch weit vor Instagram ;) Und sogar die Autotextkorrektur kennt mich inzwischen gut – ein paar Mal schon wollte ich „sammydemmy“ tippen und korrigiert wurde es in: „saumüde“. Tsssssss ;) Laut meiner Mutter habe ich sogar schon in meiner allerersten Nacht zu Hause direkt 10 Stunden durchgeschlafen – sie hat sich morgens beim Aufwachen dann wohl sehr erschrocken, so nach dem Motto „Huch, lebt das Kind noch?“ und gleich nach mir getastet. War aber alles gut, ich war nur in meinem Lieblingsmodus: Standby.

wohnidee-schlafzimmer-but-first-coffee

Ich bin also entsprechend ein sehr großer Koffein-Fan! Tollerweise bekomme ich den ersten Kaffee immer morgens von meinem Freund ans Bett gebracht. Dann geht’s weiter mit dem nächsten Kaffee im Coffee-to-go-Becher, den ich mir auf der Autofahrt genehmige. Dann im Büro sowieso einen nach dem anderen ;) Habe mir ne Menge Blanko-Pappbecher (KLICK) bestellt, die wir jetzt morgens immer mit ner kleinen Tagesbotschaft beschriften können ;)

coffee-to-go-becher-diy-basteln

Als verpackungsaffiner Typ ist meine Lieblingsespressomarke natürlich- what else könnte es sein – Nespresso. Wir haben die kleine Pixie daheim – die reicht uns völlig aus und macht einfach leckeren Espresso. Für die schönen bunten Kapseln hab ich heute ein kleines DIY: Das Kapsel-Mini-Regal, aus dem Ikea PS-Tablett. Mein altes ist leider runtergefallen… fand es aber so schön, dass ich nochmal ans Basteln musste ;) Hier das Ergebnis:

nespresso-diy-selber-machen-regal

Ist total easy gemacht. Ihr braucht außer diesem Tablett (KLICK) nur eine 3cm x 100 cm Holzleiste und optional weiße Holzfarbe vom Baumarkt und eine kleine Handsäge. Dann sägt ihr die Holzleiste wie folgt zu:

anleitung_Zeichenfläche 2 Kopie

Jetzt einfach jeweils von der Außenseite aus zur Befestigung der Mini-Regalböden eine kleine Schraube einziehen. Lasst das vielleicht euren Mann machen – is ziemlich hartnäckig, das Tablettholz!

nespresso-kapseln-basteln-diy

Dann je nach dem noch in eurer Wunschfarbe besprühen oder auch naturfarben lassen. FERTIG!

nespresso-tassen-espresso-diy

Und meine neuen kleinen Espresso-Tässchen find ich so toll! Eigentlich hätte ich ja noch lieber diese hier (KLICK) von Nespresso, die genau aussehen wie die Kapseln (wie cool ist überhaupt diese Design-Idee???) – leider sind sie mir aber ein bisschen zu teuer ;) Meine neuen finde ich aber ziemlich ähnlich und sie waren viel billiger – hab sie vom Pixraus ;)

Falls jemand von euch keine Lust auf den Aufwand hat, aber trotzdem einen Kapselhalter haben möchte, habe ich euch hier noch ne Idee von einem älteren DIY. Dazu braucht ihr nur 2 schwarze Stoffstreifen straff an die Wand zu nageln. Die Kapseln kann man jetzt einfach dazwischenstecken. Fertig is das Ganze in ca 3 Minuten:

kapsel-nespresso-diy

Viel Spaß beim Nachbasteln… und jetzt gäääääähhhhhn- hab ich da vom Wochenende noch was aufzuholen… bin dann mal im Bett ;)

Eure saumüde Sammydemmy