*** Werbung und DIY ** Kleines Update aus der Wohnküche: mit welchem wunderschönen Dekostück kann man eine Küche am allerbesten mit nur einem Handgriff und super stilvoll und hochwertig und schön und stylisch und cool und farbkleksig und überhaupt aufpeppen? Ganz genau. Mit einem Mülleimer ;)

Ich find unseren neuen ja so schön!  Es ist der Pushboy von Wesco* – den wünsche ich mir schon lange. Was für mich gar nicht geht, sind minikleine instabile Mülleimer, aus denen nach kürzester Zeit alles rausquillt, das nicht bei drei vom Freund in die große Tonne gebracht wurde ;) Deshalb war auch schon unser alter sehr groß – ein alter Lagnese-Mülleimer vom Trödelladen, der früher seine Dienste im Freibad verrichtet hat. Das hübsche Stück hat mich damals zwar nur 5 Euro gekostet – aber ich wollte ihn auf jeden Fall upcyclen! Darum hab ich ihn jetzt als Terrassen-Couchtisch umfunktioniert. Draußen in der Sonne fühlt er sich seiner Bestimmung nach je eh am wohlsten:

terasse-outdoor-ideen-couch

lagnese-outdoor-lounge-palletten-couch

Und hier jetzt der Pushboy, sein Nachfolger, den ich euch unbedingt empfehlen kann! Tritt nicht nur optisch fast jeden Mülleimer in die Tonne, sondern lässt auch nix Mülliges daneben gehen… und für mich das allertollste: man sieht die doofe umgestülpte Mülltüte nicht ;)

pushboy-küche-ideen-wohnküche-stylisch

mülleimer-pushboy-praktisch-wesko

Gerade habe ich übrigens in der Hoffnung auf einen NOCH cooleren Pushboy bei diesem Gewinnspiel hier mitgemacht. Also, auch als Tipp für alle, die auch so große Pop-Art-Fans sind wie ich… wie cool ist das bitte??? Ein Mülleimer im Comic-Look, is ne limited Edition! Haben wollen!!! ;) Sollte ich Glück haben und ihn gewinnen, verschenke ich meinen gelben neuen an einen von euch – versprochen ;)

Eure Sammy

* Danke an Wesco für den Pushboy, den ihr mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt habt.